Go to Top

Gefahrstoffe

Allgemein gilt für Gefahrstoffe: Vermeiden, Eindämmen, Schützen. Die gesetzliche Grundlage für die Umsetzung des Schutzes für Arbeitnehmer und Umwelt ist die Gefahrstoffverordnung. Bei Gefahrstoffen besteht Prüfungspflicht (das heißt, handelt es sich überhaupt um einen Gefahrstoff?) und Kennzeichnungspflicht. Die Gefährlichkeit eines Stoffes oder Stoffgemisches wird durch Gefahrensymbole (auch Gefahrenkennzeichen genannt) angegeben. Durch falsche Anwendung können Gefahrstoffe in den Körper gelangen und dadurch schwere Gesundheitsschäden hervorrufen.

Für Mitarbeiter, die in Berührung mit Gefahrstoffen kommen, besteht deshalb ein hohes Gesundheits- und Unfallrisiko. Daher müssen diese Mitarbeiter speziell und kontinuierlich unterwiesen werden. Je nach Gefahrstoff ist eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung der Mitarbeiter Pflicht. Eventuell lassen sich gefährdete Arbeitsbereiche abtrennen und/oder spezielle Filter in den Absauganlagen verwenden. Wenn das nicht reicht, muss den Mitarbeitern kostenlos eine persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung gestellt werden.
Umweltgefährlich sind Gefahrstoffe dann, wenn sie Wasser, Boden, Luft, Klima, Pflanzen oder Mikroorganismen verändern können, so dass dadurch sofort oder später Umweltschäden entstehen.

 Unsere Leistungen für Sie

  • Wir beraten Sie in allen Fragen zum sicheren Umgang mit Gefahrstoffen.
  • Wir erstellen Betriebsanweisungen gemäß Gefahrstoffverordnung.
  • Wir erstellen Gefahrstoffkataster und setzen das Schutzstufenkonzept für Ihren Betrieb um.
  • Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der Ermittlungs- und Überwachungspflicht nach Gefahrstoffverordnung durch regelwerkskonforme Arbeitsbereichsanalysen.
  • Wir erstellen für Sie Arbeitsbereichsanalysen für Produktion, Technik, Labors, Werkstätten und weitere Einrichtungen.
  • Bei Bedarf erstellen wir für Sie eine Gefährdungsbeurteilung.
  • Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen sowie bei ersten und wiederkehrenden Prüfungen von sicherheitstechnischen Einrichtungen.
  • Wir sichern Ihnen fachliche Unabhängigkeit, behördliche Anerkennung und gerichtsfeste Untersuchungsberichte zu.
  • Wir untersuchen Büros, öffentliche Gebäude und Wohnräume im Hinblick auf die Identifizierung von Schadstoffen, erstellen Gutachten und leiten entsprechende Maßnahmen ein.
  • Wir übernehmen für Sie Gefahrstoffmessungen.