Go to Top

Nachbarschaftskommunikation

Das Umfeld eines Betriebes umfasst eine Vielzahl von Akteuren. Ein Unternehmen sieht sich unterschiedlichen Interessen gegenüber, sowohl kritischen Forderungen als auch wohlwollenden Erwartungen.
Neben Interessengruppen, Behörden und Medien sind die Anwohner wichtige Dialogpartner.

Meist möchte die Nachbarschaft die Existenz örtlicher Unternehmen nicht gefährden, sondern ist bereit, für beide Seiten tragfähige Kompromisse zu erzielen. Daher profitieren Unternehmen auf lange Sicht, wenn sie Nachbarschaftsinteressen frühzeitig in ihre Planungen einbeziehen. So können Unternehmen termingerecht investieren und teure Nachbesserungen vermeiden. Nachbarschaftsdialog heißt sowohl eigene Informationen zu kommunizieren als auch zu verstehen, wie der Standort von anderen wahrgenommen und Aktivitäten bewertet werden – und das auf Augenhöhe.

Eine proaktive Kommunikation hilft Unternehmen, äußere Entwicklungen und gesellschaftliche Erwartungen in strategische Entscheidungen einzubeziehen. Ein Nachbarschaftsdialog ist zudem auch aktive Krisenvorsorge: Unternehmen können im Krisenfall  angemessener agieren und auch die Anwohner reagieren konstruktiver und sachlicher, wenn das Unternehmen als glaub- und vertrauenswürdiger Dialogpartner bekannt ist.

Unsere Leistungen für Sie

  • Wir unterstützen Sie in allen Belangen der Nachbarschaftskommunikation.
  • Wir beraten und begleiten Sie beim Aufbau von Dialogangeboten an die Nachbarschaft (z.B. Nachbarschaftszeitung, Dialogveranstaltungen, etc.).
  • Wir vermitteln als neutraler Dritter zwischen Unternehmen, Nachbarschaft und Behörden.

Die Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Ihr Unternehmen genießt in der Nachbarschaft einen vertrauens- und glaubwürdigen Ruf.
  • Sie zeigen Dialogbereitschaft bei der Nachbarschaft.
  • Sie sind auf eventuelle Krisen vorbereitet und können rechtzeitig die entsprechenden Maßnahmen ergreifen.
  • Sie können termingerechter investieren und vermeiden teure Nachbesserungen.
  • Es findet ein regelmäßiger Informationsaustausch der verschiedenen Interessengruppen statt.
  • Durch einen funktionierenden Nachbarschaftsdialog erledigen sich viele Fragen und Themen, ohne dass die Behörden eingeschaltet werden müssen.